Sprachenfolge

ab Klasse 5 Englisch bzw. Englisch bilingual
ab Klasse 6Französisch oder Latein
ab Klasse 9
freiwillig
Französisch oder Latein oder Spanisch
AG
Altgriechisch

Die Schüler wählen für Klasse 6 zwischen Französisch und Latein. Die zusätzlichen Sprachangebote ab Klasse 9 sind freiwillig.

Neben dem normalen Englischunterricht bieten wir für interessierte und sprachbegabte Schüler Englisch-bilingual an. Sie sollen hier durch besonders intensive Förderung zu einer annähernden Zweisprachigkeit erzogen werden. Nach einem besonderen Förderunterricht durch einen so genannten „native speaker" werden die Schülerinnen und Schüler, die sich (nach einer entsprechenden Empfehlung durch die Klassenkonferenz) endgültig für Englisch-bilingual entschieden haben, ab Klasse 7 in den Fächern Erdkunde und Geschichte in englischer Sprache unterrichtet. Ab Klasse 9 werden in Sozialkunde einige Themen auf Englisch unterrichtet.

Die Schule bietet die Möglichkeit, das Latinum zu erwerben. Dieser Abschluss kann Vorteile für ein späteres Studium bieten und setzt einen eigenen Bildungsschwerpunkt. Die AG Altgriechisch dient als Vorbereitungskurs für den Erwerb des Graecums. Die Ergänzungsprüfung Griechisch wird nach dem Abitur an einer Universität abgelegt.