Schüleraustausch

  • Schüleraustausch mit ESTAVAYER-le-lac
    Im Jahre 2012 feierte das Helmholtz-Gymnasium sein 20-jähriges Austausch-Jubiläum mit dem Collège de la Broye in Estavayer-le Lac in der Suisse romande. Estavayer liegt am Lac de Neuchatel (Neuenburger See) in nicht allzu weiter Entfernung von Lusanne, Genf und Bern. Das Austauschprogramm ist stets projekt- und themenorientiert. Die Ergebnisse werden im Internet präsentiert. Zielgruppe sind die Klassenstufen 8-10 (individuelle Meldung).
    Impressionen des Austauschs 2013
  • Seit 1985 besteht ein Austauschprogramm mit der deutschen Schule in Madrid (colegio aleman). In der Regel kommen die spanischen Schüler kurz nach den Sommerferien für 14 Tage nach Zweibrücken. Wir fliegen danach in der ersten Woche der Herbstferien nach Madrid. Unsere Schüler benötigen zunächst keine spanischen Sprachkenntnisse. Die Kommunikation in den Gastfamilien läuft in Deutsch oder Englisch. Sie werden jedoch durch diesen Austausch vielfach dazu motiviert, später Spanisch als fakultative Fremdsprache zu belegen. Momentan ist der Austausch ab Klasse 6 möglich (individuelle Meldung). Künftig werden als Zielgruppe die Klassenstufen 9 und 10 angestrebt.
  • Schüleraustausch mit Barrie, Canada: Seit September 2005 nimmt unsere Schule an einem Austauschprogramm mit Barrie, der kanadischen Partnerstadt Zweibrückens, teil. Barrie liegt in der Nähe von Toronto, der Hauptstadt der Provinz Ontario. Jeweils 14 Schüler/innen der Jahrgansstufen 10 bzw. 11 leben vier Wochen lang bei ihren Austauschpartnern in kanadischen Gastfamilien. Im Rahmen des sog. „Global Program“, das an der Innisdale High School in Barrie durchgeführt wird, erhalten die Schüler/innen Einblicke in den Schulalltag sowie in die Kultur und Landschaft Kanadas. Es werden unter anderem Fahrten nach Toronto, in den Algonquin National Park sowie zu den Niagara Fällen durchgeführt. Eine dreitägige Exkursion führt beispielsweise über Ottawa (Hauptstadt Kanadas) nach Montréal und sogar ins französischsprachige Quebec. Der vierwöchige Gegenbesuch der kanadischen Austauschpartner findet in der Regel am Ende des Schuljahres im Juni statt.
    Impressionen des Austauschs 2014