Informatik

Informatik kann am HHG in der Oberstufe als Grundkurs gewählt werden. Inhaltlich richten wir uns nach dem aktuell gültigen Lehrplan.

Zudem ist es ab dem Schuljahr 2017/18 möglich, Informatik  in den Jahrgangsstufen 9 und 10 alternativ zur dritten Fremdsprache als freiwilliges, zusätzliches Wahlfach zu belegen.

Wer Freude am „Knobeln“ und „logischen Denken“ hat, ist im Grundfach Informatik sicherlich gut aufgehoben und hat die Chance, wichtige Schlüsselqualifikationen für das spätere (Berufs-)Leben zu erwerben. Insbesondere Schülerinnen sollten sich nicht scheuen, die angebotenen Informations-, Probe- und Beratungsmöglichkeiten zu nutzen.

Als Programmiersprache verwenden wir in der MSS hauptsächlich Python. Diese kann, wie alle im Untericht verwendeten Programme, kostenlos downgeloadet werden. Ein Lehrbuch ist nicht eingeführt. Teilweise verwenden wir Materialien aus dem kostenfreien, von Herrn Dr. Klaus Becker initiierten online-Lehrbuch für das Schulfach Informatik in Rheinland-Pfalz.

Aber auch Auflockerungen des Lehrstoffes, etwa in Form von Wettbewerbsteilnahmen wie dem Informatik-Biber 2015 (Bericht), kommen nicht zu kurz.

Fachlehrer sind aktuell Herr Umlauf, Herr Römer, Herr Müller und Herr Blauth.

O. Blauth (Fachkonferenzvorsitzender)