News - Helmholtz Gymnasium

Hier finden Sie unsere aktuellen News


Jugend trainiert  Handball WK III 

Jungs erreichen die Zwischenrunde – Mädels scheiden leider unglücklich aus

hand18 1  hand18 2

Am Dienstag, den 20.11.2018, fand die erste Runde des Schulwettbewerbs ‚Jugend trainiert für Olympia Handball Mädchen und Jungen‘ der Wettkampfklasse III statt. Ausrichter des Turniers war das Pamina Schulzentrum in Herxheim.

Das Helmholtz-Gymnasium Zweibrücken war sowohl mit einer Mädchen- als auch mit einer Jungenmannschaft am Turnier vertreten. Dabei spielten die Mädchen in einem 3er-Turnier und die Jungen in einem 4er-Turnier.

Gleich im ersten Spiel gegen das Team des Hofenfels-Gymnasium Zweibrücken konnten die HHG-Mädels einen souveränen Sieg einfahren. Im zweiten Spiel jedoch mussten sie sich nach einem intensiven und spannenden Schlagabtausch gegen die Mannschaft des Pamina Schulzentrums geschlagen geben und verpassten somit den Einzug ins Regionalfinale.

Die HHG-Jungs hingegen konnten sich für die Zwischenrunde qualifizieren. Nachdem unsere Handballer zunächst eine Niederlage gegen das Team des Pamina Schulzentrums einstecken mussten, konnten sie anschließend einen Sieg gegen die Jungs des Otto-Hahn-Gymnasiums Landau und ein Unentschieden gegen die Mannschaft des Hofenfels-Gymnasiums Zweibrücken einfahren.

Insgesamt zeigten beide Mannschaften eine gute Leistung.

Für das Helmholtz-Gymnasium spielten:

Ölke, Hannah – Hilz, Lucy; Piskin, Gülbahar; Hartfelder, Ella; Carkadzija, Lejla; Gab, Charlotte; Fischer, Julia; Schimmel, Neele; Wenzel, Klara

Bayer, Fabian – Schimmel, Jan-Ole; Kroner, Maximilian; Glanemann, Julius; Knoll, Matthias; Müller, Lars; Linker, Leonard; Grunwald, Tim; Schöndorf, Ben; Hofmann, Alexander; Roth, Lennart

 Betreut wurden beide Mannschaften von Nicole Kasper-Schug, Lea Bullacher (MSS 11) und Lars Gräbel (MSS 11).

Orientierungsstufen+-Disco (Fr 16.11.18)

disco2   disco4

200 Schülerinnen und Schüler hatten eine Menge Spaß auf der Tanzfläche, aber auch beim Karaoke-Singen. Wie immer lag die Orga in den bewährten Händen von Herrn Limbach und der Technik-AG. Vielen Dank!

Ergebnis Sponsored Walk 2018

 

SpoWa1.jpg SpoWa2.jpg SpoWa3.jpg SpoWa4.jpg

Ganz herzlich möchten wir uns bei euch/Ihnen für euer/Ihr herausragendes Engagement und die großartige Unterstützung bei unserem Sponsored Walk am 29.08.2018 bedanken. Wir freuen uns außerordentlich, nun das offizielle Spendenergebnis mitteilen zu können. Die Schulgemeinschaft des Helmholtz-Gymnasiums hat mit Unterstützung vieler Freunde und Förderer insgesamt

53.383,50 Euro

erlaufen. Dies ist eine unglaubliche Summe, die das Erwartete sowie das zu Erwartende deutlich übersteigt!

Letztlich ist es ein Betrag, auf den wir alle unglaublich stolz sein können! Er spiegelt auf der einen Seite das sportliche Leistungsvermögen unserer 1050 Schülerinnen und Schüler sowie 80 Kolleginnen und Kollegen - die Mehrzahl absolvierte viele Alleerunden, teilweise bis zu 35 Kilometern -, auf der anderen Seite steht er exemplarisch für die riesige Motivation und Begeisterung aller für eine gemeinsame Sache. Das Geld, das in vollem Umfang in die technische Ausstattung, in die Licht- und Tontechnik unserer Multifunktionshalle fließen wird, wird künftig eine große Bereicherung für unsere Schule, die gesamte Schulgemeinschaft sowie für künftige Schülergenerationen sein.

Allen Schülerinnen und Schülern, sowie Ihnen, die Sie Ihre Kinder im Vorfeld bei der Sponsorensuche unterstützt haben, und den vielen Sponsoren möchten wir nochmals ganz herzlich für das herausragende Engagement und die überaus große Bereitschaft zum Spenden danken.