News - Helmholtz Gymnasium

Hier finden Sie unsere aktuellen News


Zeitplan: weitere Öffnung der Schule für den Präsenzunterricht

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

hier findet ihr / finden Sie eine Übersicht zur weiteren Öffnung der Schule ab dem 08.06.20.

Wir haben uns bei der Planung dieses letzten Schrittes der Schulöffnung vor den Sommerferien an den nachfolgenden Aspekten orientiert:

·         räumliche Situation im Schulgebäude

·         Obergrenze der Gesamtschülerzahl im Gebäude, die es erlaubt, die zwingenden hygienischen und organisatorischen Rahmenbedingungen einzuhalten

·         möglichst viele Präsenztage für alle Jahrgangsstufen gemäß Vorgabe der schrittweisen Öffnung

·         gleichmäßige Verteilung der Präsenztage für die hälftigen Gruppen in den einzelnen Jahrgangsstufen (z.B. 6/1 = 1. Hälfte der Klasse nach dem Alphabet, 6/2 = 2.  Hälfte der Klasse nach dem Alphabet) 

·         möglichst lange Präsenzzeit für die MSS, da bis zum 19.06.20 die Notengebung vorgenommen werden muss.

In der letzten Schulwoche möchten wir allen Jahrgangsstufen sowie Klassen- und Stammkursleitern zum Schuljahresende nochmals die Möglichkeit geben, sich voneinander zu verabschieden. Deshalb bitten wir die einzelnen Jahrgänge tageweise komplett zu kommen. Hier werden wir mit Klassenleitern und Fachlehrern den Vormittag gestalten und abschließend die Zeugnisse ausgeben.

Die Planung wurde mit den Vertretern des Örtlichen Personalrates, dem SEB-Vorstand sowie den Schülersprechern abgestimmt.       

Sollten Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns (06332-92540 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Herzliche Grüße

Ihr Schulleitungsteam

 

Angebot Berufsberatung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bald endet dieses ganz besondere und problematische Schuljahr.

Meiner Aufgabe als Berufs- und Studienberaterin kann ich zurzeit nicht persönlich nachkommen und
viele geplante Veranstaltungen zur beruflichen Orientierung sind jetzt für einige Klassen ganz
entfallen.Auch eine Sprechstunde an der Schule wird in diesem Jahr in keinem Fall mehr stattfinden.
Wie es im neuen Schuljahr weitergeht, ist derzeit noch nicht absehbar.

Aber wie geht es für Euch weiter?
Für alle, die 2021 einen Ausbildungsplatz oder einen Platz für ein duales Studium suchen, beginnt
bereits jetzt die Bewerbungszeit!

Ich unterstütze Euch gerne bei der Suche nach einem passenden Ausbildungs- oder Studienplatz.
In diesen besonderen Zeiten müssen wir einen Weg zur Kommunikation finden.
Aber auch alle anderen Fragen z.B. zu klassischen Studiengängen, Freiwilligendienste etc. könnt ihr
jederzeit stellen!

Deshalb möchte ich Euch bitten, bei Bedarf den untenstehenden Fragebogen auszufüllen und mir per
E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu schicken.
Ich werde mich umgehend mit Euch in Verbindung setzen und Euch nach Möglichkeit unterstützen.

Herzliche Grüße und bleibt gesund!
Eure Berufsberaterin
Ariane Utzinger

WICHTIGER HINWEIS ZUR SCHULBUCHAUSLEIHE GEGEN GEBÜHR


Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wird der Bestellzeitraum zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2020/2021 verlängert. Sie erhalten somit die Möglichkeit, auch nach der im Merkblatt genannten Frist, 16. Juni 2020, eine Bestellung zu tätigen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, die Bestellung sofort nach Erhalt des Serienbriefes durchzuführen. Bitte beachten Sie: Das Elternportal schließt drei Wochen, nachdem die letzten Klassenstufen den Unterricht für das Schuljahr 2019/2020 in der Schule wieder aufgenommen haben. Über das offizielle Datum der Schließung des Elternportals werden Sie frühzeitig von der Schule sowie vom Schulträger in dessen amtlichem Mitteilungsblatt informiert. Darüber hinaus wird das Datum auch auf der Anmeldeseite des Elternportals veröffentlicht.
Der Serienbrief mit dem Freischaltcode und den Angaben zur Servicestelle des Schulträgers sowie das Merkblatt mit den Informationen zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr werden den Schülerinnen und Schülern umgehend nach Beginn des Präsenzunterrichts durch die Klassenlehrer/innen ausgegeben.