News - Helmholtz Gymnasium

Hier finden Sie unsere aktuellen News


Mathematische Modellierungswoche 2019

ModellieurngMathe19.JPG

Vom 02. bis 07. Juni 2017 hatten die Schüler Roman Jakowlew und Julian Greuzinger (beide MSS12) zusammen mit Herrn Römer die Möglichkeit an der „Mathematischen Modellierungswoche“ in der neuen Jugendherberge in Pirmasens teilzunehmen. Diese Projektwoche wird von der TU Kaiserslautern veranstaltet und bietet die Möglichkeit sich mit mathematischer Modellierung über einen längeren Zeitraum zu befassen. In Kleingruppen wurden alltagsnahe Themen rund um dynamische Systeme bearbeitet. So sollte zum Beispiel der Trendsport Discgolf (Golf mit Frisbees) unter mathematischen Gesichtspunkte betrachtet werden, eine Lösung zur immer größer werdenden Elefantenpopulation in Südafrikas Nationalparks gefunden werden oder "eine mathematische Annährung an das gesellschaftspolitische Problem" der Impfpflicht von Masern vollzogen werden.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die Berufswelt von Mathematiker*innen, Informatiker*innen und Ingenieur*innen. Durch die Arbeit in Gruppen erweitern sie außerdem ihre Teamfähigkeit. Die Modellierungswoche wurde von allen Teilernehmerinnen und Teilnehmern positiv aufgenommen.

J. Römer

Jugend trainiert: 7. Platz im Bundesfinale

tt18berlin

Für Selina Haller, Amelie Klein, Lilly Lohr, Emma Pirmann, Amily Schäfer, Selina Siebert und Julia Zimmermann stand letzte Woche das lang ersehnte Bundesfinale in Berlin an. Betreut von Lehrerin Natalie Bell konnte man sich dort zunächst für die Finalrunde qualifizieren und letztlich den siebten Platz erringen.

Wir danken ganz herzlich den zahlreichen Sponsoren, die unsere Tischtennis-Mannschaft durch ihre Spenden so tatkräftig unterstützt haben:

Biederwolf Farben

Autohaus Stoltmann 

VR Bank                 

Steuerberatung Mauß&Coll.      

Thomas Haller     

Sparkasse Südwestpfalz

R+K Immobilien 

Hofenfels Apotheke 

Ein ganz herzliches Dankeschön ergeht überdies an Herrn Horst Lohr, der wiederholt als Trainer zur Verfügung stand, mit Frau Bell die Mädchen nach Berlin begleitete und sehr gewinnbringend unterstützte. Vielen Dank!!!

Die Schulgemeinschaft ist stolz auf die Leistung der Schülerinnen und gratuliert nochmals ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg beim Bundesfinale in Berlin!!!

 

Grüße aus England

7dEngland2019.jpg   IMG_20190603_131234.jpg

Eure 7d

Mathe ohne Grenzen: 2. Platz für 10d

Die 10d samt Mathematiklehrer Jochen Weidig kam beim länderübergreifend deutsch-französischen Wettbewerb "Mathe ohne Grenzen" unter die Gewinner und wurde am 6.5.19 zur Siegerehrung nach Pirmasens eingeladen. Dort waren die drei besten 10. Klassen, die drei besten 11. Klassen und die beiden besten französischen Klassen vor Ort.

Nach einer Begrüßung in der Messehalle und einer mathematischen Stadtralley durch die Pirmasenser Innenstadt folgte die offizielle Siegerehrung mit Vertretern der Stadt Pirmasens, Sponsoren, Schulleiterin Frau Kiehm sowie den Organisatoren von "Mathe ohne Grenzen".

Die Klasse 10d landete dabei insgesamt auf dem 2.Platz. Das Preisgeld waren
250 Euro, welche in einen Wandertag investiert werden sollen. Eine super Leistung
der Klasse, da der Wettbewerb aus Aufgaben zum Knobeln besteht und nur als Klasse
gemeinsam gelöst werden kann.