News - Helmholtz Gymnasium

Hier finden Sie unsere aktuellen News


1.Handballturnier der Orientierungsstufe

Überraschender Sieger beim 1.Unterstufenturnier am HHG

Mit einem knappen 7-6 Finalsieg setzt sich die Klasse 5c, unter der Leitung des Gespannes Lucy Hilz und Jonna Müller, gegen das favorisierte Team der 6d, gecoacht von Tilman Pfersdorff, knapp aber verdient durch. Die beiden herausragenden Mannschaften ihrer Jahrgänge setzten sich ohne Punktverlust in ihren jeweiligen Gruppen durch und gewannen das Aufeinandertreffen im Halbfinale gegen die Gruppenzweiten in ihrer Jahrgangsstufe souverän. Somit standen beide Teams mit einer perfekten Bilanz im Finale. In einem sehr ausgeglichenen und fairen Finale blieb es lange offen, wer als Sieger vom Platz geht. Aber 10 Sekunden vor Schluss ging die Mannschaft der Klasse 5c zum ersten Mal in Führung und konnte diese dann über die Zeit bringen.
Im Spiel um Platz 3 setzte sich die Klasse 5e von Trainerin Weronika Jagosz im 7-Meter-Werfen gegen die Klasse 6e von Lisa Kungel durch. Auch in diesem Spiel hielten die 5.Klässler das Tempo der älteren Jahrgangsstufe einwandfrei mit und gewannen ebenfalls verdient nach der sechsten Runde im 7-Meter-Werfen.
Insgesamt war es ein schöner Turniertag, der mit einer Überraschung endete. Ein Dank geht an alle Beteiligten und Spieler, die für diesen schönen Tag gesorgt haben.

Sieger: Klasse 5c (Frau Becker/Lucy Hilz, Jonna Müller)
2.Platz: Klasse 6d (Frau Lemmen/Tilman Pfersdorff)
3.Platz: Klasse 5e (Herr Welzel/Weronika Jagosz)
4.Platz: Klasse 6e (Frau Willeke/Lisa Kungel)

Bericht: Luca Welle (Schülersprecher)

hand19www1

Abiverleihung 2019

  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 
  • Bewertung: Keine 

14. SPENDENWOCHE  am HELMHOLTZ-GYMNASIUM für:

„HILFE FÜR KINDER e.V.“ in RUMÄNIEN

Vom 13. – 24. Mai 2019 

„Rumänien – Europas vergessene Kinder“

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Seit 2005 unterhält das Helmholtz-Gymnasium eine intensive Partnerschaft mit dem  deutschen Kinderhilfswerk Hilfe-für-Kinder e.V. (www.hilfe-fuer-kinder.de) mit Sitz in Temeschwa, Rumänien. Dieses sozial-karitativ arbeitende Werk unterstützt besonders Straßen- und Waisenkinder, aber auch Familien in Not durch eine Vielzahl von Projekten und durch Sachspenden. Seit 2005 konnten wir der Leiterin des Werkes, Frau Mechthild Gollnick (ehemalige Kollegin des HG bis 1991), schon ca. 47.000.- €  an Spendengeldern überreichen. Dieses Geld kommt zu 100% den Bedürftigen zugute. Über die Verwendung des gespendeten Geldes bekommen wir jedes Jahr Rechnungsbelege von Frau Gollnick zugeschickt. Für Spenden ab 10.- € können zudem Spendenquittungen ausgestellt werden.  

Wie in den letzten Jahren wollen wir auch dieses Jahr jede Schülerin und jeden Schüler sowie jede Lehrerin und jeden Lehrer um eine Spende bitten.

Dazu bieten wir wieder einen Wettbewerb für die Klassen an, bei dem drei Preise ausgelobt werden.

Wir hoffen, dieses Jahr wieder einen ansehnlichen Betrag zusammen zu bekommen, der Frau Gollnick bei der Finanzierung ihrer Projekte von großer Hilfe sein wird.

Darum unsere Bitte: Spenden Sie bzw. spendet einen kleinen Betrag, wenn Sie, wenn Ihr unser Hilfswerk unterstützen wollen bzw. wollt!

Das Geld wird von den Religions- und Ethiklehrern eingesammelt werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre/Eure Hilfe!     

Schulleitung    Fachleiter Religion    Fachleiter Ethik    Schulsprecher (SV)

Fassadenprojekt 2019

fassade1 fassade2

Unterstützt von OStR Hülsey konnte die Fassaden-AG unserer Abiturienten heute bei bestem Wetter ihren Fassadenabschnitt feierlich der Öffentlichkeit präsenieren. Danke an Herrn Neuner von der Firma connect solar, der das LED-Modul zur Verfügung stellte, damit das Universum auch wirklich funkeln kann.